AKTUELLE AUSSTELLUNG

WIEBKE KRAMER - Kindheit fernes Land

Ausstellungsdauer: 

Ausstellungsdauer: 3. April bis 22. Mai 2014

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 bis 16.00 Uhr

sowie jederzeit nach telefonischer Vereinbarung.
 

Die großformatigen Gemälde von Wiebke Kramer stellen Tableaus vor Augen, in denen sich Szenen einer glücklichen Kindheit in Zeiten von Krieg und Zerstörung auftun.
Gleichsam elektrisch geladen, voller Wucht und zugleich voller zarter Delikatesse entfaltet diese Malerei die Kraft der angehaltenen Zeit.

NEWS



Tommy Hilfiger, einer der bedeutendsten Sammler Amerikanischer Popart, hat sich in diesem Jahr nicht für einen weiteren Basquiat oder Warhol entschieden, sondern hat diesmal mehrere Werke Heiner Meyers erworben. 

Des weiteren konnte er Mr. Nelson, den Filmproduzenten des nächsten Batman Films, als Neukunden gewinnen.

Nicht zu letzt zeigte das Auktionshaus Sotheby's Interesse an der Skulptur "Uncle Scrooge". 

Wir freuen uns mit Heiner Meyer, der an seine vergangenen Erfolge bei der Art Miami anknüpfen konnte und diese sogar steigern konnte. Auf in ein erfolgreiches Jahr 2014!



KANJO TAKÉ bei der LICHTSICHT-Projektions-Biennale in Bad Rothenfelde

Schon vor seiner Ausstellung im Kunstclub Hamburg möchten wir Ihnen die 4. Lichtsicht Projektions-Biennale in Bad Rothenfelde empfehlen, bei der Kanjo Také mit Sicherheit eine der beeindruckendsten Lichtshows zeigt. 

Zum zweiten Mal ist der deutsch-japanische Künstler dabei und zeigt auf einer 400m langen und 12m hohen Gradierwand seine Video-Projektion Mikado. 

Eine perfekte Einstimmung auf seine Ausstellung im Kunstclub Hamburg und bis zum 05. Januar 2014 am historischen Gradierwerk Bad Rothenfelde mit Einbruch der Dunkelheit zu sehen. 



Anna Jander stellt im Kunstverein Springhornhof aus.  

 

Unter dem Titel "It's Soul" möchten wir Sie auf die aktuelle Ausstellung Anna Janders beginnend am Samstag, 19. Oktober 2013 um 17.00 Uhr hinweisen. 

Ort: Kunstverein Springhornhof e.V. 

Anna Jander ist Preisträgerin des diesjährigen Kunstpreises des Lüneburgischen Landschaftsverbandes 2012/ 2013.  Begleitend zur Ausstellung im Springhornhof erscheint als Teil der Auszeichnung ein umfassender Katalog im Kerber Verlag. 

Der Kunstpreis des Lüneburgischen Landschaftsverbandes wird im zweijährigen Rhythmus an Künstlerinnen und Künstler, die im Tätigkeitsgebiet des Landschaftsverbandes ansässig sind, vergeben. 

Es erwartet Sie eine Retrospektive mit Werken aus den vergangenen Jahren als auch eine Reihe neuer Monotypien in schwarz/weiß, die während der aktuellen Reise von Anna Jander in die USA entstanden sind.  

Ein Kunstgenuss, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten! 

Der Springhornhof ist von Hamburg aus in ca. 50 min. über die A7 Richtung Soltau zu erreichen. 

Ausstellungsdauer: 20.Oktober bis 15. Dezember 2013

Ort: Kunstverein Springhornhof e.V., Tiefe Straße 4, 29643 Neuenkirchen

Öffnungszeiten: Die bis So 14 bis 18.00 Uhr 



HEINER MEYER AUF DER ART SOUTHAMPTON

Die Art Southampton, die in diesem Jahr zum zweiten Mal von der Art Miami präsentiert wurde und nach 5 Tagen am 29. Juli 2013 endete, war ein voller Erfolg und etablierte sich fest als erste Kunstmesse in den Hamptons. Sie zeigte außergewöhnliche Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts sowie aufstrebende junge Kunst. Auf über 30.000 qm zeigten sich 90 Aussteller aus 13 Ländern, die über 16.300 Sammler und Kunstliebhaber begeisterten.


Auch für Heiner Meyer, war diese Messe ein besonderer Erfolg. Seine metallende Donald Duck Skulptur schimmerte neben der VIP lounge der Galerie Terminus und wurde für $113.000 verkauft sowie zwei seiner Pool-Gemälde für $11.000 und $6.000. Im nächsten Jahr wird Heiner Meyer wieder dabei sein und hat eine doppelt so große Ausstellungsfläche angefragt. Neben der Terminus Galerie haben auch jetzt schon zahlreiche andere Aussteller ihre Zusage für die Art Southampton 2014 gegeben. 



ArtWeek Hamburg: Der KUNSTCLUB HAMBURG präsentiert Kanjo Také

Vom 06.-15. September findet auch in diesem Jahr wieder die ArtWeek in Hamburg statt. 

Einer unserer Künstler, Kanjo Také, war bereits im letzten Jahr das Highlight der Veranstaltung!

Seine Wasserfontäne mit den darauf tanzenden Manga-Figuren lockte hunderte von Zuschauern zum Alsterfleet am Rathausmarkt. 

Entsprechend wollte man den Künstler auch in diesem Jahr wieder dabei haben und hoch über den Dächern von Hamburg, im Anbau des Emporio Towers zeigen wir im Rahmen der ArtWeek eine aktuelle Werkauswahl, sowie vier Video-Installationen. 

 

 



Der KUNSTCLUB HAMBURG bei der ART FAIR

Beim zehnjährigen Jubiläum der Art Fair in Köln freuen wir uns, Werke von Julian Hoffmann, Anne Carnein, Sylvia Goebel und Kanjo Také präsentieren zu können

Näheres zur Kunstmesse erfahren Sie unter www.art-fair.de